THEMA: Befestigung Wohnkabine sunbird auf Nissan Navara

Befestigung Wohnkabine sunbird auf Nissan Navara 15 Mai 2006 23:03 #1

  • T19
  • T19s Avatar
  • OFFLINE
  • More Details
    • Beiträge:42
Hallo an alle,

nun ist es endlich soweit, wir haben eine Sunbird Wohnkabine erstanden und uns nach vielem hin und her für einen Nissan Navara als Basisfahrzeug entschieden. Erste Wahl wäre zwar ein Ford Ranger gewesen,aber man muß eben nehmen was der Markt so hergibt.

Hat irgendjemand im Forum ein solches Fahrzeug und kann uns Tipps geben wie man die Kabine am besten befestigt und dabei den Segen des Tüv bekommt ohne gleich das ganze Auto zu verschandeln?
Für uns ist das ganze noch Neuland, aber jeder fängt ja mal klein an.
Ist es empfehlenswert die Kabine eintragen zu lassen, oder gibt´s als einfache Ladung keine Probleme mit der Obrigkeit?

Wir sind für jede Antwort dankbar.

Markus und Claudia

PS. Auch im Umgang mit dem Forum sind wir für Hinweise immer dankbar
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Befestigung Wohnkabine sunbird auf Nissan Navara 16 Mai 2006 00:40 #2

  • Mark
  • Marks Avatar
  • OFFLINE
  • More Details
    • Händler
    • Beiträge:2576
    • Dank erhalten:200
Sorry wenn ich mal so mit der Tür ins Haus falle :wink:

aber alle Eure Fragen sind hier im Forum schon mal gestellt und behandelt worden.

Benutzt also mal die Suchfunktion !!!!
Gruß M@rk Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen. Ford Ranger Doka Limited und Tischer Trail 240 Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.

Händler für Tischer Wohnkabinen in NRW und Campingzubehör im Wohnkabinen Shop

Gasprüfungen für Reisemobile, Wohnkabinen und -wagen und gewerblich genutzte Fahrzeuge

Dieses Bild ist für Gäste unsichtbar. Bitte melde dich an (oder registriere dich) um es zu sehen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Befestigung Wohnkabine sunbird auf Nissan Navara 16 Mai 2006 05:47 #3

Hallo Markus und Claudia.
Willkommen im Forum. Wie Mark schon sagte, sucht Euch durch.
Questman hat zuletzt ganz ausführlich und bebildert seine Befestigung
für den neuen D 40 vorgestellt.
Gruß Rollixxxxx
Defender 130 CC schwarz mit Eriba Touring
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Befestigung Wohnkabine sunbird auf Nissan Navara 16 Mai 2006 08:07 #4

  • just for fun
  • just for funs Avatar
  • OFFLINE
  • More Details
    • Beiträge:1280
    • Dank erhalten:40
Hallo Kowelenzer Schängelscher,

:welcome:

Da ich davon ausgehe, dass Ihr Euch schon einwenig eingelesen habt - das meiste ist in den einzelnen Foren bereits geschrieben - wo drückt der Schuh genau?
Viele Grüsse,
Klaus (just for fun)

PU - Fahrer seit 1986
D 40 mit Six Pac
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Neuling 17 Mai 2006 15:15 #5

  • T19
  • T19s Avatar
  • OFFLINE
  • More Details
    • Beiträge:42
Hallo,

sorry aber aller Anfang ist schwer, man hört und liest so viel,das man nachher gar nicht mehr weiß, was man überhaupt glauben soll. Gerade bei dem Thema Befestigung gibt so viele verschiedene Meinungen.
Der Mensch vom TÜV hat gesagt alles kein Problem, wenn ich die Kabine nur als Ladung transportieren will obliegt es allein meiner Einschätzung wie ich das Ding richtig befestige. Und was ist, wenn dem Polizisten in Schweden oder Frankreich die Art der Befestigung nicht gefällt, oder noch schlimmer es passiert ein Unfall ohne den Segen des Ingenieuers vom TÜV? Ich könnte mir vorstellen das dann die Versicherung rumzickt,oder ?
Hat irgendjemand im Forum Erfahrungen gemacht mit nicht eingetragenen Kabinen im Falle einer Verkehrskontrolle?
Kann man eine Art Gutachten für die Befestigung ohne Eintragung in die Fahrzeugpapiere bekommen?
Vielleicht weiß ja jemand im Forum Rat.
Bis dann
Markus und Claudia
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Neuling 18 Mai 2006 14:54 #6

  • just for fun
  • just for funs Avatar
  • OFFLINE
  • More Details
    • Beiträge:1280
    • Dank erhalten:40
T19 schrieb:
Kann man eine Art Gutachten für die Befestigung ohne Eintragung in die Fahrzeugpapiere bekommen?

:?: Dass Dir jemand ein Gutachten über die Befestigung ausstellt, kann ich mir nicht vorstellen. Wenn Du Dir selbst da nichts stabiles basteln kannst - ich kenn da, ganz in eurer Nähe, nen guten Karosseriebauer. Da werdet Ihr mit Sicherheit geholfen. :!:
Viele Grüsse,
Klaus (just for fun)

PU - Fahrer seit 1986
D 40 mit Six Pac
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Befestigung Wohnkabine sunbird auf Nissan Navara 18 Mai 2006 16:36 #7

  • zobelix
  • zobelixs Avatar
  • OFFLINE
  • More Details
    • Beiträge:4923
    • Dank erhalten:38
Hat irgendjemand im Forum Erfahrungen gemacht mit nicht eingetragenen Kabinen im Falle einer Verkehrskontrolle?
jep
habe gerade 3 tage vorherauflasten lassen.
alles geprüft, drunter durchgekrabbelt etc
gefragt ob das mit den stützen so in ordnung sei und gute fahrt gewünscht.
auf meine abschließende frage WARUM sie mich den nun angehalten hatten (autobahn baustelle) sagte er er habe die stempel auf dem kennzeichen an der kabine vermisst.
GMC Sierra 2007 K3500 HD J´Lo mit 2005 Palomino Maverick 1000 w/ Slide und A*H*SE Umbauten
If you ride em long, you better built em strong
Chevy C30 Crew Cab 6.2 D SCHWARZ A*H*SE Edition (in Rente)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Re: Befestigung Wohnkabine sunbird auf Nissan Navara 18 Mai 2006 17:27 #8

  • Polaris
  • Polariss Avatar
  • OFFLINE
  • More Details
    • Beiträge:19
Hallo T19!
Ich habe einen D22 mit der Sunbird Kabine drauf.
4 Befestigungspunkte am Rahmen und dann mit Ketten und Spannschlössern verspannt.
Eintrag in den Papieren: Wahlweise Wohnkabine; dann Zulassung als Wohnmobil.
Wenn du noch Fragen hast? Her damit!
Gruß POLARIS

Nissan PU MD 22 Navarra 2,5 TD 2005er
Nissan NP 300 2,5 TD 2009er
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: zobelix, Holger4x4
Ladezeit der Seite: 0.448 Sekunden